Datenschutzerklärung zum Einsatz von WhatsApp bei michael-elbs 

Grundlegendes 

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber michael-elbs informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert: 

 

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

 

Messengerkommunikation

 

Für die Nutzung unseres Messenger - Service verwenden wir Dienste von Whatsapp. Der Dienst wird durch die WhatsApp Inc,, 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025 sowie für die EU von WhatsApp Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland bereitgestellt. Durch das Benutzen von Whatsapp werden die Kommunikationsdaten an Whatsapp übertragen. Die Weitergabe der Daten an WhatsApp von facebook, beruht laut bereitgestellten Informationen beim Start der Kommunikation auf der Website https://zuwhatsapp.de/michaelelbs, von michael-elbs beim Start der Kommunikation gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO (berechtigtes Interesse). Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter des Services im Messenger keine Kenntnis und Einfluss vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Whatsapp erhalten. WhatsApp bietet die Möglichkeit die Daten welcher gespeichert werden, einzusehen. In WhatsApp unter Account Informationen können Sie einen Bericht der Gespeicherten Daten anfordern.

Eine Sicherung des Backups in der Cloud findet nicht statt.

Weitere Informationen zu Datenschutz bei WhatsApp, Inc. finden Sie unter https://www.whatsapp.com/legal/.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei Facebook, Inc. finden Sie unter
https://de-de.facebook.com/business/gdpr.
Weitere Informationen zum Datenschutz in Europa bei WhatsApp Business, Inc. finden Sie unter
https://www.whatsapp.com/legal/business-data-processing-terms 

Wir verarbeiten Ihre angegebene Mobiltelefonnummer und Angaben in der App Benutzeroberfläche des Messengers WhatsApp. Die  Verwendung eines Chatbots ist ebenfalls möglich. Die Verarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Durchführung des Service jederzeit zu widersprechen, eine Löschung zu beantragen und die Kommunikation zu stoppen. Bitte im Chat in WhatsApp durch Sendung von Wiederspruch, Löschung oder Stopp.

Um die Kommunikation im Service zu gewährleisten und einen Service und Informationsleistungen übermitteln zu können, muss der Messenger und der Chatbot die Posts, die Sie sende, kurzfristig speichern. Die Speicherung betrifft die reine Funktionalität des Messengers und wird gelöscht, sobald sie für die Verwendung des Service nicht mehr erforderlich sind oder Sie die Löschung wünschen.

Ansprechpartner:

Wir kümmern uns um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen in allen Bereichen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich auch direkt an uns wenden. Schreiben Sie an:

Michael Elbs
michael-elbs

Kümmerazhofer Weg 6

88255 Baindt

elbs@e4buero.de

Zuständig für den Datenschutz: Michael Elbs


Bei Fragen rund um den Einsatz von WhatsApp und die technischen Vorkehrungen bitte gern Kontakt zu Michael Elbs aufnehmen.
www.michael-elbs.de und www.e4buero.de 

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen. 

Löschung von Daten  

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. 

Widerspruchsrecht  

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.  

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende Kontaktadresse:

Adresse 

Michael Elbs
michael-elbs

Kümmerazhofer Weg 6

88255 Baindt

Zuständig für den Datenschutz: Michael Elbs
Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter elbs@e4buero.de  erreichen.

Impressum  Datenschutz